Durchsuchen nach
Kategorie: Allgemein

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten

Foto: Leon Struß

Liebe Besucher und Besucherinnen,

das Museum ist zur Zeit wegen der hohen Inzidenz im Landkreis nur mit 2G+ zu besuchen, einen FFP2 Maske muss getragen werden.

Wir haben wegen der Einschränkungen nur am Wochenende von 10-17 Uhr geöffnet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

bleiben Sie gesund!

 
Das Museum ist über die Feiertage geschlossen

Das Museum ist über die Feiertage geschlossen

Liebe Besucher, Gäste und Freunde,

wir schließen das Museum bis einschließlich 7.1.22 um ganz gestärkt und motiviert im Neuen Jahr wieder aufzumachen…

Wir bedanken uns für das ereignisreiche Jahr, für alle Unterstützung und das Interesse an unserem Museum! Wir wünschen eine gesegnete Weihnachtszeit und einen guten Start in ein glückliches und gesundes Jahr 2022!

Ihr Museumsteam

Neue Corona- Regeln

Neue Corona- Regeln

Im Landkreis Osterholz besteht zur Zeit die Warnstufe 2. Somit gilt nun für den Besuch des Museums die „Zwei-G-Plus-Regel“

Bitte bringen Sie Ihren Impf- oder Genesenen-Ausweis, den Personalausweis und die Bestätigung eines negativen Schnelltests mit. Sie können auch vor Ort unter Aufsicht einen Test machen.

Bleiben Sie gesund!

Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt

Am 14. November 2021 präsentieren rund zwanzig Aussteller ihre Arbeiten – Schmuck, Keramik, Korbwaren, Bekleidung, Nistkästen u.v.a. mehr.
Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt: Das Museumscafé hält selbstgebackene Torten und Kuchen bereit. Aber es gibt auch Deftiges.

Es gilt die 2G Regel!

Zeichenkurs mit Claus Rabba – 19.11.21

Zeichenkurs mit Claus Rabba – 19.11.21

Am 19.11.21 findet im Museum ein Zeichenkurs mit Claus Rabba statt.

Erleben Sie, wie Sie mit der besonderen Methode, die Claus Rabba für sein aktuelles Zeichenbuch „Unterwegs im Land des Zeichnens“ entwickelt hat, Vögel treffsicher skizzieren können, um daraus eindrucksvolle Vogeldarstellungen werden zu lassen.
Das Norddeutsche Vogelmuseum in Osterholz- Scharmbeck bietet optimale Bedingungen für das Seminar. Lebensechte Präparate in naturnah gestalteten Dioramen, einen alten Baumbestand im Außenbereich, der von Singvögeln bevölkert wird und einen schönen Seminarraum. 

Ein grünes Klassenzimmer!

Ein grünes Klassenzimmer!

In einem ruhigen Bereich unseres Parkes ist ein Ort zum Lernen entstanden. Zwischen Klostermauer und hohen Bäumen bieten Eichenstämme und Mühlstein einen stimmungsvollen Platz, um in einem unserer Seminare oder während einer Führung tiefer in die Materie einzutauchen.

An frischer Luft, mit Vogelgezwitscher und Blätterrauschen, fällt das Lernen in einem grünen Klassenzimmer ganz leicht…

Aktuelle Informationen zum Museumsbesuch

Aktuelle Informationen zum Museumsbesuch

Bussard

Ein Museumsbesuch ohne Vorab-Reservierung ist wieder möglich.
Der Museumsladen ist offen.
Aufgrund gesetzlicher Vorgaben gelten für unsere Besucher*innen folgende Maßnahmen:
Es dürfen nur 40 Personen zeitgleich im jeweiligen Museum sein. Der Einlass ist nur mit einem medizinischen Mund-Nasen-Schutz erlaubt. Wir bitten Sie darüber hinaus, die Abstandsregel von mindestens 2 Metern einzuhalten sowie die Husten- und Nies-Etikette umzusetzen. Aufgrund unserer teils engen Raumverhältnisse können wir hier leider – auch bei vorhandenem Attest – keine Ausnahmen machen!

Projekt Bauerngarten!

Projekt Bauerngarten!

Der Frühling naht, wenn die Sonne scheint wie heute, ist es ganz deutlich! Wenn es Sie auch in den Garten zieht, denken Sie doch daran, einmal zu schauen, ob Sie Pflanzen für unser Bauerngartenprojekt übrig haben. Die von unserer Umweltbiologin Frau Weritz besonders gewünschten Pflanzen finden Sie in einer Liste weiter unten im Beitrag „Einen Garten betritt man mit dem Herzen“.

Haben Sie keinen Garten, aber möchten uns trotzdem unterstützen? Dann würden wir uns sehr über eine Spende über http://www.betterplace.org/de/projects/92749-bauerngarten-fuer-die-museumsanlage freuen…

Vielen herzlichen Dank!💕