BESUCHERANGEBOTE

BESUCHERANGEBOTE

Veranstaltungen

TASCHENLAMPENFÜHRUNG Freitag, 8.3.2024 18 Uhr Ins Museum bei Nacht, das ergibt ganz neue spannende Einblicke! Ausgerüstet mit Taschenlampen gibt es für Alt & Jung eine Führung durch das Vogelmuseum. Im Dunkeln können die verschiedenen Räuber und Nachteulen mit Taschenlampen einmal in einem ganz anderen Licht betrachtet werden. Bitte die Taschenlampen selbst mitbringen und bis zum einschließlich 5.3.2024 anmelden! Leitung: Umweltbiologin Sabrina Weritz Eintritt mit Führung 10,– € FÜHRUNG MIT DEM FALKNER Sonntag, 17.3.24 – 14 Uhr Fachliches und Unterhaltsames aus

Weiterlesen »

Archäologie im Museum

Der Staub von Jahrtausenden – ist nicht Schnee von gestern   Die Archäologische Sammlung an der Museumsanlage Osterholz   Sommer 2020 – Wiederentdeckung der Archäologischen Sammlung Im August 2020 erhielt die Archäologin Nadja Lüdemann einen Anruf von einem befreundetem Hobbyarchäologen, Felix Bernau. Er berichtete Ihr er sei auf eine Sammlung archäologischer Funde gestoßen, die sich auf dem Dachboden und im Abstellraum des Mitmachmuseums der Museumsanlage in Osterholz-Scharmbeck befinden würde. Er bräuchte einen fachlichen Rat, wie damit umzugehen sein. Es würde

Weiterlesen »

Kindergeburtstag

Einen Kindergeburtstag im Museum zu feiern, ist für die Geburtstagskinder sowie für ihre kleinen Gäste ein besonderes Erlebnis. Die Museumsanlage veranstaltet dazu unterschiedliche Aktionen mit Themen, wie „Tiere im Wald, Filzen, Kennenlernen der Vogelwelt sowie Naturwahrnehmungen. Vor allem Kinder und Jugendliche, aber auch Erwachsene haben hier die Möglichkeit, unter museumspädagogischer Anleitung bei den unterschiedlichsten Aktionen mitzumachen. Für Kinder im Alter von vier bis zwölf Jahren  wird das Thema „Tiere im Wald“ angeboten: Hier geht es vom Museum ins nahegelegene Klosterholz

Weiterlesen »

Downloadcenter

Hier finden Sie demnächst Formulare, Dateien und unsere aktuellen Flyer zum Download. Anmeldeformular zum Download:

Weiterlesen »

Museumsladen

AKTUELLES: Wilhelm Berger und Lutz Bernsdorf haben sich intensiv mit dem Leben und Wirken Jürgen Christian Findorffs auseinander gesetzt. Entstanden ist daraus eine sehr lesenswerte Broschüre, die von der Museumsanlage herausgegeben wird. Reich bebildert und mit interessantem Kartenmaterial gibt das Heft tiefere Einblicke in die regionale Geschichte. Das Leben vor 200 Jahren in Osterholz und dem Teufelsmoor wird ebenso lebendig wie das große Wissen und die besondere Kunstfertigkeit des Mannes, der als „Moorkommisar“ hier wirkte. Für 8.50€ erhalten Sie das

Weiterlesen »