Durchsuchen nach
Monat: Juli 2021

(K)EINE VOGELHOCHZEIT

(K)EINE VOGELHOCHZEIT

Vogelhocheit

Sonntag, den 07. August 2021 um 15:00 Uhr:

Mit diesem Musik-Theater-Stück für die Museumsanlage Osterholz möchte das Bremer Tourneetheater kleinen und großen Zuschauern Einblick in die fantastische Vogelwelt der Region geben, zu einem bewussten, positiven Umgang mit unserer Natur und Umwelt anregen und dabei glänzend unterhalten.

Durch das Stück führt ein Barde (Erwing Rau), der eigentlich nur Eines im Sinn hat: dem Publikum das Lied „Ein Vogel wollte Hochzeit feiern“ vorzusingen. Davon wird er jedoch immer wieder abgehalten- von den beiden von den Folgen des Klimawandels deutlich in Mitleidenschaft gezogenen, komödiantischen Vogelfreunden Didi (Silke Bollhorst) und Dodo (Sissi Zängerle), von einem miesepetrigen Raben oder der exzentrischen Vogelreporterin Madame Zàzà. Im Anschluss an das ca. einstündige musikalische Theaterstück geben die Figuren Tips, wie wir Müll in fantasievolle Gebrauchsgegenstände für Vogel und Mensch verwandeln können. Das Teufelsmoor wird so Schauplatz eines spannenden, fantastischen Abenteuers aus der Vogelwelt- seien Sie Teil davon!

Mit fantasivollen Kostümen führen Vogelwesen des Bremer Tournee Theaters musikalisch in eine fremde, fantastische Welt, die für einen kritischen und bewussten Umgang mit unserer Natur und Umwelt sensibilisiert. Ein Stück für die ganze Familie, das Ideen und Alternativen vermittelt und dabei bestens unterhält.

(Erw. 15€    Ki. 10€    04791-13105)

Emailadresse: info@bremer-tourneetheater.de
Homepage: http://www.bremer-tourneetheater.de
Adresse: Bremer Tourneetheater – Kultur im Ostertor e.V.
Kulturzentrum Lagerhaus Bremen, Schildstraße 12-19, 28203 Bremen

 
Unser Ferienprogramm:

Unser Ferienprogramm:

Forscherferien im Vogelmuseum

Gemeinsam gehen wir auf Forscherreise im und rund um das Vogelmuseum. Ob Gewässer, Wald oder Wiese – in der Wildnis vor unserer Haustür gibt es viel zu entdecken und zu erforschen: Warum haben Vögel unterschiedliche Schnabelformen? Warum heißt der Wasserläufer Wasserläufer? Wie ist das mit dem Ameisenbau? Diesen und weiteren Fragen gehen wir spielerisch auf den Grund und sogar unser neues Forscherlabor im Museum kommt zum Einsatz!

Termin: 23. – 27. August 2021

8 – 14 Uhr

Alter 9 – 12 Jahre

Preis: 95 € / pro Kind / pro Woche